Förderung

StützPunkt wird vom Arbeitsmarktservice OÖ und vom Land OÖ gefördert. 
Land OÖ

Logo AMS Arbeitsmarktservice

.

Stützpunkt

Stützpunkt ist ein Betrieb mit der Zielsetzung, anerkannte Flüchtlinge und subsidiär schutzberechtigte Personen bei ihrem Einstieg ins Arbeitsleben Unterstützung anzubieten. Diese Personen erhalten bei Stützpunkt befristete, voll versicherte Dienstverhältnisse.

Die Unterstützung erfolgt in mehrerlei Hinsicht:

  • durch die professionelle fachliche Anleitung unserer MitarbeiterInnen bei der Erstellung der betrieblichen Produkte und Dienstleistungen ( Wohnraumsanierung, SOMA Sozialmarkt und Integrationsleasing )
  • durch das Angebot von berufskundlichen und persönlichkeitsbildenden Schulungen und beruflichen Zusatzqualifikationen während der Arbeitszeit
  • durch sozialpädagogische Beratung und Betreuung
  • durch die Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche (Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung auf Bewerbungssituationen, Hilfestellung bei der Auswahl potenzieller Arbeitsstellen).

StützPunkt

    Erfolg bedeutet für uns, dass nach erfolgreich absolvierter Beschäftigung bei Stützpunkt eine Vermittlung auf einen Anschlussarbeitsplatz gelingt.

    Stützpunkt bietet 15 auf ein Jahr berfristete Transitarbeitsplätze für anerkannte Flüchtlinge und subsidiär schutzberechtige Frauen und Männer die einen Anspruch auf bedarfsorientierte Mindestsicherung haben.

Angebote für unsere Kunden:

Informieren Sie sich bitte unter:

Informationen für potenzielle ProjektteilnehmerInnen:

Infoblatt Projekt Stützpunkt

Weitere Informationen zum Projekt Stützpunkt finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

 

Kontakt:

Stützpunkt
Mag. (FH) David See
Geschäftsleitung Enns / St. Valentin
Tel. 0664/88433190 oder 07223/81038
Fax: 07223/81038-4
E-Mail: stuetzpunkt@saum.at

Gutenbergstraße 2
A-4470 Enns



.
.

xxnoxx_zaehler